header1
image image image image image image image image image image image image
Nachruf Richard Maier

Richard Maier wurde am 07. Februar 1942 in Feld am See geboren und startete seine politische Karriere in den Jahren 1979 bis 1985 als Ersatz-Gemeinderat der Gemeinde Feld am See-Afritz. In der Periode von 1985 bis 1991 war er unter Bürgermeister Emil Reicher als Vizebürgermeister tätig und hat wesentlich die Weichenstellungen zur Trennung der Gemeinden Afritz und Feld am See mit geprägt. Im Jahre 1991 wurde er zum Bürgermeister der neuen Gemeinde Feld am See gewählt und hielt dieses Amt drei Perioden lang bis in den März des Jahres 2009 inne. Von 1979 bis zur seiner Wahl in das Bürgermeisteramt war Richard Maier Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Feld am See. In seine Amtszeit fällt der Aufbau der neuen Gemeindestrukturen nach der Trennung von Afritz und die Verwirklichung vieler entscheidender Infrastrukturprojekte, wie die Neuerrichtung des Turnsaales der Volksschule, der Neubau des Kindergartens, der Neubau des Bauhofes und der Neubau des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr Feld am See. Besonders ist der Kauf und die Neugestaltung des Kirchenplatzes hervorzuheben, wie auch seine Bemühungen um die Sanierung des ländlichen Wegenetzes und den Ausbau der wichtigsten Verkehrsverbindungen im Ort wie die Dorfstraße, Seestraße, Birkenweg, Mirnockstraße, Maurerweg, Seeblickweg, Kirchheimer Straße, Burgstallerstraße und Rauthstraße. Richard Maier verstarb am Dienstag, den 25. August 2015 in den Morgenstunden in seinem Wohnhaus am Wiesenweg 24 in Feld am See. Die Gemeinde Feld am See bedankt sich bei ihrem Altbürgermeister für sein langjähriges Wirken und wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.          Bürgermeister Dr. Erhard Veiter - die Gemeindebediensteten
Kirchtag Feld am See     Feldner Kirchtag am Sonntag, dem 13.09.2015  → bitte hier öffnen      
Urlaub Dr. Eder   Der praktischer Arzt Dr. Hermann Eder, Dorfstraße 13, 9542 Afritz am See, Tel, 04247/29922, hat in der Zeit vom 07. bis 11. September 2015 seine Ordination wegen Urlaub geschlossen. Vertretung haben Dr. Pilgram (Tel. 3133) aus Arriach, Dr. Dorfinger aus Radenthein (Tel. 04246 / 5000 - g nur im August), Dr. Oitzinger aus Treffen (Tel. 04248 / 2056) sowie alle umliegenden diensthabenden Ärzte nach Voranmeldung. Die nächste Ordination nach dem Urlaub findet am 14. September 2015 statt.
1. Feld am Seer Gemeindewandertag     Einladung zum 1. Feld am Seer Gemeindewandertag am 27.09.2015  → bitte hier öffnen      
Mach mit beim Fotowettbewerb    eine Initative vom Land Kärnten.         e5 Fotowettbewerb   → bitte hier öffnen                                                                       Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb  → bitte hier öffnen      
Jubiläumskonzert & CD-Präsentation     Jubiläumskonzert & CD-Präsentation:  Freitag, 11. September 2015 - 19.30 Uhr,  Evangelische Kirche Feld am See,  Mitwirkende: Quartett Mirnock ZwaZwatett Volksmusiquer Sprecher Benjamin Buchacher,  Eintritt: 10 € Karten erhältlich bei den Sängern und in den Raiffeisenbanken Radenthein und Feld am See,  Kontakt: Christoph Platzner / +43 6991094 6688
1. Regionalveranstaltung "Gemeinsam in Villach-Land"     Das Amt der Kärntner Landesregierung lädt zur 1. Regionalveranstaltung "Gemeinsam in Villach-Land" am 22. September 2015 ab 18.00 Uhr im Kulturhaus St. Jakob im Rosental ein. → bitte hier öffnen      
Ausschreibung Clubmeisterschaft 2015       Der ARBÖ ASKÖ Raiffeisen Radclub Feld am See lädt zur Clubmeisterschaft 2015 – 4. Bewerb Staffelrennen Erlach – Radenthein – Erlach am Sonntag, dem 27.09.2015 ein. Start: Gasthof Erlachwirt, Feld am See um 14.00 Uhr (Startintervall 1 min)! →bitte hier öffnen            
Fischer-Cup   Es geht wieder los mit dem Fischer-Cup um den Granatlåxn Der Fischerhof Glinzner und die Firma Kärnten Fisch, Fischzucht Feld am See, laden alle Fischer herzlich zum diesjährigen Fischer-Cup um den Granatlåxn ein. → bitte hier öffnen           Fischwein „Cuvée Feld 2014“ Ab sofort ist der Fischwein „Cuvée Feld 2014“ vom Weingut Walter Skoff/Gamlitz in der Fischzucht Feld am See erhältlich!                   Das Ergebnis des Bewerbes 2 im Rahmen der Fisch-Genusswoche: bitte hier öffnen
Kärntner Seenbericht 2015      Kärntner Seenbericht 2015   Brennsee (Feldsee) →bitte hier  öffnen
Afritzer See→ bitte hier öffnen            
ZIVILSCHUTZ-PROBEALARM 2015     ZIVILSCHUTZ-PROBEALARM 2015 Am Samstag, dem 3. Oktober 2015 wird in ganz Österreich wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Neben der technischen Überprüfung soll auch die Bevölkerung mit den Signalen vertraut gemacht werden. Weiterführende Informationen gibt es auf der Sicherheits-Homepage Ihrer Gemeinde unter www.siz.cc/feld_am_see. Ltg-Präs. Rudolf Schober Kärntner Zivilschutzverband

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Feld am See

erhard-veiter-komprimiert

Ich freue mich, Sie auf den Internetseiten der Gemeinde Feld am See/Kärnten/Österreich begrüßen zu dürfen.

Feld am See liegt im schönen Gegendtal, im südlichen Bereich der sanften Nockberge und an zwei herrlichen, beschaulichen Seen, dem Afritzer- und dem Feldner-(Brenn-)See.

Wer neu in den Ort kommt, hat viele Fragen.

Diese Seiten enthalten die wichtigsten Informationen über Feld am See. Sie geben Auskunft über Behörden, Ämter, Institutionen, Vereine, Wirtschaft und vieles mehr.

Sie sollen es Ihnen erleichtern, sich bei uns "im Herzen Kärntens" zurechtzufinden.

Sehr geehrte Gäste, sehr geehrte Besucher, ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchklicken!

Ihr
DI Dr. Erhard Veiter
Bürgermeister von Feld am See

Veranstaltungen / Termine

Feld am See

Feld am See
Rathausstraße 25
9544 Feld am See
04246/2280 Fax Dw 78

E-Mail:
Die offizielle E-mail Adresse für Anbringen lautet:
feld-am-see@ktn.gde.at 

Internetseite Gemeinde:
http://www.feld-am-see.gv.at/

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen